The Undreamt Oasis - Neues Album 2017

Ein tolles Jahr 2016 liegt hinter uns. Neben vielen schönen Konzerten im Trio und einigen Kollaborationen, haben wir fleißig komponiert, arrangiert, geprobt und geplant um dieses Jahr ein Projekt realisieren zu können, das uns schon lange am Herzen liegt:

IMG_9781B.jpg

The Undreamt Oasis

Duck Tape Ticket + Band + Special Guest

Dieses Jahr werden wir unsere dritte CD produzieren - unser bisher größtes und umfangreichstes Recording-Projekt. Herzstück und Namensgeber des Albums ist die von Paul Bremen komponierte Suite "The Undreamt Oasis" für improvisierendes Streichtrio und Rhythmusgruppe. Durch die erweiterte Besetzung eröffnet sich uns eine neue, faszinierende Palette an Klangwelten und Interaktionsmöglichkeiten. Wir können es kaum erwarten!

Besonders freuen wir uns, dass wir hierfür drei vielseitige und erfahrene Kollegen der Kölner Jazzszene gewinnen konnten: an der Gitarre Philipp Brämswig, am Bass Joscha Oetz und am Schlagzeug Dominik Mahnig. Als Gastmusikerin wird außerdem Filippa Gojo zu hören sein, die spätestens seit dem Gewinn des Neuen Deutschen Jazzpreises 2016 zu den überregional bekanntesten Sängerinnen der Kölner Jazzszene gehört.

Im Februar werden wir die CD in den rennomierten Bauer Studios in Ludwigsburg aufnehmen, die CD wird dann auf dem hauseigenen Label Neuklang erscheinen.

Wir laden euch herzlich beim Entstehungsprozess dabei zu sein. Updates, Hörproben, Fotos und alles was dazu gehört folgen sehr bald!

Wir brauchen Euch!!
Damit wir dieses große Projekt auf die Beine stellen können, brauchen wir Eure Hilfe! Wir werden im Frühjahr eine Crowdfunding-Kampagne starten, um einen Teil des Budgets zusammen zu bekommen. Haltet die Augen offen!

Konzertkritik Neue Osnabrücker Zeitung

Wunderbare Kritik unseres Konzerts im Tuchmacher-Museum Bramsche."DuckTapeTicket setzt unverbraucht futuristische...

Posted by Duck Tape Ticket on Freitag, 4. Dezember 2015

Konzert Kritik vom Beethovenfest Bonn

"...hohe Improvisationskunst und innovative Klangwege werden in diesem Trio großgeschrieben."

Vielen Dannk an Walter Schnalbel und der Bonner Rundschau für die schönen Worte und Bilder!

Liverecording Kopfhörer Konzert mit FILOU!

Wir präsentieren mit großem Stolz das erste ofenfrische Live-Video aus unserer Zusammenarbeit mit FILOU letzten Juni im Domicil Dortmund. Wir freuen uns über die Maßen über das Ergebnis! Es war uns eine große Ehre ein Teil dieses unglaublichen Projektes gewesen sein zu dürfen!

Großen Dank an alle die daran beteiligt waren besonders klangmalerei.tv für die wunderschönen Bilder und Julian David // producer & engineer für den fantastischen Mix.

Zurück aus Bremen

Liebe Entenfreunde,
es war ein schönes, verrücktes, inspirierendes Wochenende auf der jazzahead in Bremen! Vielen Dank an alle, die uns besucht haben, für die anregenden Gespräche und die gute Musik.
Bei uns geht es weiter im Juni in Pulheim, danach mit einer Mini-Tour in den Süden. Besonders freuen wir uns auf ein Impro-Gipfeltreffen mit unserem alten Freund Florian Vogel und seinem unnachahmlichen Trio!
Auch im Spätsommer und Herbst stehen einige Konzerte quer durch die Republik an, mit Highlights wie dem Beethovenfest Bonn. Bis dahin!
DuckTapeTicket und die Ente
 

Live - im WDR

Edit: Das Video ist in der WDR-Mediathek nicht mehr verfügbar, aber hier: https://www.youtube.com/watch?v=M5azJxBJM1A

Kurzmeldung: Der Mitschnitt unseres Sets auf den Leverkusener Jazztagen wird im WDR ausgestrahlt, und zwar am 2. Februar! Los gehts um 23:15 mit der WDR Bigband und Ute Lemper, wir fangen wohl so gegen 0:15 an. Wir freuen uns!

Außerdem nochmal ein großes Danke! an Bayer Kultur und unser großartiges Publikum beim Jazzbrunch in Leverkusen. Es hat Riesenspaß gemacht, für euch zu spielen!

Was für ein Abend

Das wars!
Leverkusen liegt hinter uns, unser größter Auftritt bislang. Knapp 2000 Zuhörer, Riesenbühne, Gregory Porter als Headliner... es war ein großartiges Erlebnis. Danke noch einmal an alle, die uns gehört haben und unsere Musik so toll aufgenommen haben! Ein Riesendank an die Leverkusener Jazztage, an Eckhart, Arthur und Fabian und all die anderen Helfer: Ihr habt uns diese Chance gegeben und wir sind sehr glücklich darüber.

Wars das?
Natürlich nicht! Wir fangen gerade erst an. Vor uns liegen noch drei Konzerte dieses Jahr, und die ersten Termine für 2015 stehen auch schon fest - allen voran natürlich der offizielle Release unseres Albums "the dive", ebenfalls in Leverkusen, bei BayerKultur, am 1. Februar. Eine große Bühne mit gewaltigem Ton zu spielen macht Spaß, aber wir freuen uns auch auf kleine Säle, in denen unsere akustischen Instrumente ganz intim sein dürfen. In welchem Rahmen auch immer: Wir sehen uns!

...auf in den Herbst 2014!

Wir sind wieder unterwegs - gestern mit einer schnellen aber schönen Tour nach Offenburg, gefolgt von der Sonne und Freundlichkeit des Karlsruher Schloßparks (so kanns bis Weihnachten weitergehen!).
Wir kommen mit großer Spiellaune aus der Sommerpause und sehen voll Vorfreude den Tourkalender für den Herbst an, der neben ein paar einzelnen Konzerten quer durch die Republik auch die Südtour im Oktober (Augsburg und München) und natürlich die Leverkusener Jazztage aufweist. Wir sehen uns!

Während des Sommers ist die Arbeit am neuen Album vorangeschritten, vor allem dank unserer fleißigen Mitstreiter Frank, Marsha und Mathias. Die CD wird offiziell erscheinen im Januar 2015 beim Münchner Bluestrings-Label - genaue Infos folgen.

Soweit fürs Frühjahr 2014...

Die erste Hälfte des Jahres ist schon wieder vorbei, und ebenso eine Menge DuckTapeTicket-Konzerte, von denen jedes speziell und schön war. Wenn wir hier anfangen, allen zu danken, die uns organisiert, beherbergt, verpflegt und umsorgt haben, wird das ein laaanger Post, darum einfach an alle diese tollen Menschen in Oldenburg, Leipzig, Badenweiler , Witten, Einbeck, Essen und Melzow: War schön mit euch, tausend Dank, wir kommen gerne wieder!
Auf den Konzerten haben wir das neue Repertoire schön entwickeln und einspielen können, jetzt gehts zu den CD-Aufnahmen ins Topaz-Studio in Köln. Dazu steht die Produktion von ein paar Videos an, damit sich das Internet auch mal ein Bild davon machen kann, warum wir und das Publikum immer so viel Spaß an Konzerten haben.
Unsere erste Mini-Tour im Herbst führt uns wieder in den Süden, über Frankfurt in die Münchner Gegend. Genaue Termine auf der Live-Seite, kommet in Scharen und ladet Freunde ein!

Quadroskop

Seit nun schon einigen Jahren gibt es mit den Musikern von DuckTapeTicket noch ein zweites Projekt. Man könnte sagen: Quadroskop ist DuckTapeTicket plus Sarah Horneber an Flöte und Gesang. Man könnte auch sagen: Quadroskop ist das 3koningenTrio plus Paul Bremen. Oder: Quadroskop ist die Verschmelzung zweier Trios zum Quartett. Oder...
Hauptsächlich ist Quadroskop bunte Musik zwischen den Stilrichtungen. Zwei Songs davon sind gerade auf SoundCloud online gegangen - viel Spaß beim Hören!
Les Pensées en vapeur - In my craft or sullen art

Leverkusen die Dritte - das Ergebnis!

Mit Freude und Stolz teilen wir mit: DuckTapeTicket sind Sieger des diesjährigen Future Sounds Wettbewerbs! Damit dürfen wir nächstes Jahr auf der Hauptbühne der Leverkusener Jazztage spielen. Es war ein irrer Abend, wir könnens noch nicht so ganz glauben - vielen Dank an das Leverkusener Team, besonders Arthur, Eckhart, Philipp (für einen wirklich sahnigen Sound) und Gaby, sowie Reinhard Kobialka vom Topaz-Studio für spontane Mikroausleihe.
Besonders freut es uns, daß wir die Bühne mit der großartigen Band Masaa teilen durften. Danke für ein tolles Set und eine sehr un-wettbewerbliche Atmosphäre!  Wir werden uns hoffentlich wiedersehen und -hören.

Source: http://www.futuresoundsjazz.de/archiv/2013...

Leverkusen die Zweite

Hurra! Nach einem sehr schönen Set am Montag sind wir tatsächlich im Finale des FutureSounds-Wettbewerbs der Leverkusener Jazztage! Das heißt: Wir dürfen am Samstag um 20:15 noch einmal im Agamsaal des Forums Leverkusen auftreten, dann entscheidet das Publikum, welche der zwei Finalbands zum Sieger gekürt wird. Wir sind sehr gespannt und freuen uns quackig. Wer uns unterstützen möchte, sei herzlich eingeladen!

Berlin

Kurzmitteilung: Das Konzert im Café Fincan in Berlin ist um zwei Wochen nach hinten verschoben! Wir spielen dort am 25.10.2013. Bis dann!

Leverkusen + Minitour im Herbst

Der 11.11. wird dieses Jahr sehr unkölsch: Wir dürfen auf die Leverkusener Jazztage! Und da spielen! Am selben Abend wie Marcus Miller, Larry Graham und noch andere große Künstler... Möglich machts der FutureSounds-Wettbewerb, bei dem wir in der Finalrunde stehen. Unter anderem gehört zu den Wettbewerbsbedingungen eine Auftragskomposition zum Thema "Renaissance der Liebe", die wir derzeit einüben und dort zum besten geben werden.
Wer uns vorher schon hören will, sei auf unsere nächste Mini-Tour verwiesen, mit zwei Konzerten in Berlin und München. Wir freuen uns darauf, möglichst viele neue und alte Fans zu treffen! Achtung: Das Konzert in München beginnt schon um 19:00. Ist ja Sonntag...

Nach der Release-Minitour

Nach drei Konzerten wieder in der Heimat. Danke an alle, die uns in den letzten Tagen hören gekommen sind! Es waren Konzerte, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten, und alle haben uns großen Spaß gemacht.

Ein dickes Danke auch an die, die uns beherbergt haben, allen voran die Mosaik-Bar in Fankfurt (mit der großartigen Speisekarte und einer genauso beeindruckenden Single-Malt-Auswahl) und die Geigenbauwerkstatt Grießhaber & Mayer-Lindenberg in Köln (mit dem beruhigenden Gefühl, daß bei Problemen am Instrument die Hilfe sofort zur Stelle ist).